Archiv

Ein schaukeliges Abenteuer auf Norderney

Am 9. Juli 2015 fuhren wir, die Klassen 4a und 4b, nach Norderney. Mit dem Zug ging es in Haren/Emmeln los. Wir kamen nach 2 Stunden in Norddeich-Mole an. Dort stiegen wir in eine Fähre ein. Diese fuhr uns nach Norderney. Wir liefen anschließend am Strand entlang bis in die Innenstadt. Vorher durften alle Muscheln sammeln und auf einem Spielplatz spielen oder eine Pause machen. Danach durften alle Kinder die Innenstadt erkunden und eine Stadtrallye machen. Bevor es zum Fähranleger zurückging, durften sich alle noch ein Eis aussuchen. Die Rückfahrt mit der Fähre war etwas katastrophal – denn das Schiff schaukelte ziemlich stark hin und her, sodass einigen Kindern übel wurde. Im Zug angekommen waren wir froh, dass wir die Fahrt mit der Fähre überstanden hatten.

Es war ein toller Tag für alle!

DSCI0274

DSCI0271