Archiv

Gelbe Füße für einen sicheren Schulweg

Am 24.09.2015 fand die Aktion „Kleine Füße“ an unserer Maximiliangrundschule in Rütenbrock statt. Hierzu kam die Polizistin Frau Kamp an unsere Schule und besprach mit den Erstklässlern das sichere Verhalten im Straßenverkehr. Anschließend ging die Polizistin mit den SchülerInnen die unsicheren Straßenstellen um die Schule ab und sprühte mit ihnen kleine Füße an die Stellen, an denen die Schüler besonders Acht geben sollen. An diesen Stellen wurde dann kräftig das sichere Verhalten geübt. Als Belohnung für die gute Mitarbeit der SchülerInnen stellte Frau Kamnp an ihrem Polizeifahrzeug die Sirene samt Blaulicht an.

gelbefuesse01gelbefuesse02