Archiv

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Traditionell haben sich auch in diesem Jahr wieder die Schülerinnen und Schüler unserer 6. Klassen dem Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gestellt. Jeder stellt dabei sein selbst gewähltes Buch zunächst kurz vor. Anschließend wird hieraus für 3 Minuten der Klasse vorgelesen.
Unsere beiden Klassensiegerinnen haben sich dann der Jury (Herr Schneider und Herr Gilbers) auf Schulsiegerebene gestellt. Neben dem bekannten vorbereiteten Text musste hier auch noch für 2 Minuten aus einem unbekannten Buch vorgelesen werden.
Schließlich hat sich Joline knapp gegen Lilly durchgesetzt und darf sich im nächsten Jahr in Meppen gegen Schülerinnen und Schüler anderer Schulen der Fachjury stellen.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

DSC 3563